Servus und grias di !

-

Distanzunterricht für die Klassen 1-3 in der kommenden Schulwoche

 

 Liebe Eltern,

 

leider ist es nun tatsächlich soweit: Es ist Freitag und der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Miesbach liegt über 100 (129).

 

D.h. die Klassen 1 bis 3 werden in der kommenden Woche, von Montag, 19.04. bis Freitag, 23.04.2021, im Distanzunterricht (Homeschooling) unterrichtet.  Die Klassen 4a und 4b verbleiben im Wechselunterricht nach dem bestehenden Konzept. Die Testpflicht bleibt für alle Kinder und Lehrer*innen, die die Schule betreten, bestehen.

 

Die Notbetreuung findet täglich von 7:45 Uhr bis 13 Uhr statt. Bitte beachten Sie die minimal geänderte Anfangszeit! Die Kinder werden ab 7:45 Uhr auf dem Schulgelände beaufsichtigt.

 

Herzliche Grüße

 

A. Molthan, Rin

 

Mitnand - Hand in Hand

Unser Schuljahr 2020 / 2021

Im Schuljahr 2020/2021 werden in der Grundschule Weyarn 160 SchülerInnen in 8 Klassen unterrichtet.

 


Testangebot des Elternbeirats

 

Liebe Eltern,

 

um die Testsituation in der Schule zu entlasten, plant unser Elternbeirat auf Initiative von Frau Schweiger ein tägliches Schnelltestangebot in Zusammenarbeit mit einer zertifizierten Apothekerin. Dieses Angebot sollen unsere Schulkinder nach Anmeldung im Weyarner Bürgergewölbe wahrnehmen können.

 

Bitte beachten Sie hierzu die E-Mails Ihrer Klassenelternsprecher*innen und setzten Sie sich möglichst zeitnah mit diesen in Verbindung, wenn Ihre Kinder das schulexterne Testangebot wahrnehmen möchten.

 

Unabhängig davon besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, dass die Kinder in der Schule an der Selbsttestung teilnehmen.

 

Herzliche Grüße

 A. Molthan, Rin

 

 

Aktuelle Informationen zu den Covid-19 Tests an bayerischen Schulen (Stand vom 09.04.2021)

 

Liebe Eltern,

 

soeben haben wir vom Kultusministerium die aktuellen Infoschreiben zur Umsetzung der Teststrategie an bayerischen Schulen erhalten. Die wichtigsten Informationen können Sie dem folgenden Link sowie dem unten beigefügten Schreiben entnehmen:

 

Download
2021_04_09_Anlage_Merkblatt_Selbsttests.
Adobe Acrobat Dokument 485.5 KB

 

Herzliche Grüße,

A. Molthan, Rektorin

 

 

Wechselunterricht in der KW 15

(Stand: 09.04.2021)

 

Liebe Eltern,

 

laut der aktuellen und offiziellen Bekanntmachung des Landratsamts Miesbach liegt der 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Miesbach bei einem Wert von 95. Daher findet in der kommenden Woche (analog zur Beschulung vor den Ferien) Wechselunterricht statt.

 

Bitte beachten Sie dabei für unsere Schule gesondert, dass in der kommenden Woche die Gruppe B am Freitag in die Schule kommt.

 

 

Unterricht nach den Osterferien

(Stand: 26.03.2021)

 

Liebe Eltern,

 

am gestrigen Freitag hat uns noch ein Elternbrief des Kultusministeriums für Unterricht und Kultus erreicht, dem Sie nähere Informationen zur Unterrichtsgestaltung nach den Osterferien entnehmen können.

 

Download
„Schule ja, aber sicher“ - Unterricht nach den Osterferien
20210326_ManEltern_UnterrichtnachdenOste
Adobe Acrobat Dokument 197.6 KB

 

Frohe Ostern!

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde und Partner der Schule,

 

nach dem Überraschungsbesuch des Osterhasen und der erfolgreichen Ostereiersuche wünscht das gesamte Team der Grundschule Weyarn Ihnen und euch wohlverdiente und entspannte Osterferien.

 

Selbsttests an bayerischen Schulen

Liebe Eltern,

 

unter folgendem Link erhalten Sie ausführliche Informationen zu den geplanten Selbsttests an bayerischen Schulen.

 

Wir beginnen an unserer Schule mit den freiwilligen Selbsttests nach den Osterferien. Die entsprechende Einwilligungserklärung finden Sie im Folgenden:

 

Download
Einwilligungserklärung Selbsttest
Formular_Einwilligung_Selbsttests_GS_Wey
Adobe Acrobat Dokument 124.1 KB

 

Bitte beachten Sie außerdem das folgende, aktualisierte Schreiben zum Umgang mit Erkältungssymptomen:

Download
Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen
2021_03_12_Umgang_mit_Erkaeltungssymptom
Adobe Acrobat Dokument 166.8 KB

 

Herzliche Grüße,

A. Molthan, Rektorin

Wir geben Corona auch weiterhin keine Chance! - Teil 3

Am Dienstag, 09.03.2021, und Donnerstag, 11.03.2021, war es nach einer etwas längeren Lockdown-Pause wieder so weit und es ging in die dritte Testrunde der bayernweiten „COVID Kids Bavaria“-Studie. Unsere Kinder waren wie immer sehr tapfer und ganz gelassen beim Rachenabstrich. Mittlerweile haben die Jungs und Mädels ja schon Routine – Vollprofis sozusagen!

 

Auch dieses Mal waren wieder alle Testergebnisse der jeweiligen Teilgruppen negativ. Wir hoffen natürlich auch weiterhin, dass unsere Kinder und die Kolleginnen der Grundschule Weyarn gesund bleiben und die Studie uns allen weitere neue Erkenntnisse bringt.

Informationen zum Distanzunterricht ab Mo, 22.02.21

 

Liebe Eltern,

 

am gestrigen Donnerstag hat der Ministerrat über die Maßnahmen zum Infektionsschutz in Bayern ab dem 15. Februar beraten und dabei für den Schulbereich u. a. beschlossen, dass ab dem 22. Februar 2021 die Jahrgangsstufen 1 bis 4 der Grundschulen, bestimmte Jahrgangsstufen der Förderschulen sowie alle Abschlussklassen in den Wechsel- oder Präsenzunterricht mit Mindestabstand zurückkehren, während die übrigen Jahrgangsstufen im Distanzunterricht verbleiben. Weiterführende Informationen können Sie auch auf der Seite des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus einsehen (hier).

 

Informationen dazu, wie der Beschluss der Staatsregierung an der Grundschule Weyarn organisatorisch umgesetzt wird, erhalten Sie vorraussichtlich Mitte der Woche über unseren E-Mail Verteiler.

 

Herzliche Grüße

A. Molthan, Rektorin

 

 

Informationen zur Schuleinschreibung

 

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler*innen,

 

gestern haben wir alle Informationen und die Unterlagen zur Schuleinschreibung unserer Sprengelkinder zur Post gebracht, d.h. Sie müssten diese heute oder in den kommenden Tagen in Ihrem Briefkasten vorfinden.

Sollten Sie diese nicht erhalten, melden Sie sich bitte gern noch einmal bei uns.

 

Bitte lesen Sie sich die Informationen genau durch, füllen die Unterlagen vollständig aus, korrigieren ggf. falsche Angaben und werfen uns die notwendigen, angeforderten Unterlagen zeitnah wieder in den Schulbriefkasten.

 

Allerspätester Abgabetermin in der Schule ist Mittwoch, der 17.03.2021. Es würde uns die Abläufe in der Schule allerdings sehr erleichtern, wenn wir nicht alle Unterlagen erst an diesem Tag erhalten würden.

 

Die Eltern, die vorhaben, einen Gastschulantrag zu uns zu stellen, erhalten – sofern Sie uns schon bekannt sind - eine „abgespeckte“ Version mit Unterlagen z.B. zu Datenschutzerklärungen etc. voraussichtlich am Freitag per Post. Sie müssen die Anmeldung bitte in jedem Fall an der zuständigen Sprengelschule vornehmen. Wir erhalten die Unterlagen zur Schulanmeldung nach der Genehmigung des Gastschulantrages durch die Gemeinden direkt von der Sprengelschule.

 

Wir freuen uns auf unsere neuen Erstklasskinder und sind sehr zuversichtlich, dass wir am 14.09.2021 eine fröhliche Einschulungsfeier gestalten können!

 

Herzliche Grüße,

Anke Molthan, Rektorin

 

 

Neue Spielsachen für die Pause

 

Juhu, die neuen Spielsachen für die Kinder in der Notbetreuung - und hoffentlich bald auch wieder für alle anderen Schüler*innen der GS Weyarn - sind endlich da. Da springen unsere Jungs und Mädels gleich vor Freude in die Luft!

 

 

 

Verlängerung des Distanzunterrichts bis zum 12.02.2021 (Update vom 28.01.2021)

 

Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen wird der Distanzunterricht in der bestehenden Form bis zum 12.02.2021 an den Grundschulen in Bayern fortgesetzt.

 

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auch auf der Internetseite des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus unter der Rubrik "FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen".


 

Vorläufige Informationen zum Distanzunterricht und zur Notbetreuung ab Montag, 11.01.2021

 

Liebe Kinder und liebe Eltern unserer Grundschule,

 

nun hat alles Daumendrücken und Hoffen nichts genützt: Die Infektionszahlen sind leider nach wie vor zu hoch. So starten wir also am 11.01.2021 mit „Distanzunterricht“ in das neue Jahr!

 

Ich wünsche Ihnen und euch daher für 2021 vor allem Gesundheit, eine große Portion Zuversicht, ganz viel positive Energie und Langmut - um die Dinge hinzunehmen, die sich nicht ändern lassen und alles, was sich ändern lässt, positiv zu gestalten!

 

Sie erhalten die Unterlagen für die Kinder - wie bereits im Sommer - per Email, da der Mebis-Server offensichtlich nach wie vor an seine Kapazitätsgrenzen stößt und der reibungslose Abruf der Materialien nicht durchweg gesichert scheint. Zudem führen wir tägliche Klassenkonferenzen per Video-Tool durch. Den genauen Ablauf erhalten Sie per E-Mail.

 

Das WICHTIGSTE zum Schluss: Wir bieten wieder täglich von 7:45 Uhr bis 13:00 Uhr eine NOTBETREUUNG an. Bitte melden Sie sich umgehend per Email (gs-weyarn@t-online.de) bei mir, wenn Sie hier Bedarf haben! Wir sind da!

 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie von uns in den nächsten Tagen über die Email-Verteiler und zusätzlich noch einmal auf dieser Seite. Bitte beachten Sie auch die folgenden Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und die Informationen auf der Homepage des Ministeriums:

 

Download
Unterrichtsbetrieb ab Montag, 11. Januar 2021
Kultusminister-an-Eltern_Unterrichtsbetr
Adobe Acrobat Dokument 129.5 KB
Download
Informationen zur Notbetreuung ab dem 11. Januar 2021
Anlage Merkblatt Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.7 KB

 

Herzliche Grüße aus der Grundschule

A. Molthan, Rektorin

 

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde und Partner der Schule,

 

das gesamte Team der Grundschule Weyarn wünscht Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit und natürlich einen guten Rutsch in ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2021.

 

Aktualisiertes Infoschreiben zur Aussetzung des Präsenzunterrichts (Stand: 15.12.20)

 

Liebe Eltern,

 

anbei finden Sie ein erneutes Informationsschreiben des Kultusministeriums zum Lernen zuhause in den kommenden drei Tagen zu Ihrer Kenntnis. An der Grundschule Weyarn lassen wir alles so, wie wir es gestern geplant haben. ;)

 

Download
Unterrichtsbetrieb ab 16.12.2020
2020_12_15_M_an_Eltern_15_12_2020_r.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.3 KB

 

Mit herzlichen Grüßen

A. Molthan, Rektorin

 

 

Der Nikolaus zu Besuch in Weyarn

 

Trotz Corona hat es sich der Nikolaus auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, die Kinder der Grundschule Weyarn zu besuchen – natürlich mit großem Abstand und Maske über seinem Rauschebart.

 

Während die 1. und 2. Klassen vom Nikolaus erfahren durften, was sie schon toll können und wo vielleicht noch ein wenig Luft nach oben ist, konnten sich die 3. und 4. Klassen über eine „kontaktlose Geschenkelieferung“ freuen.

 Vielen Dank für deinen Besuch, lieber Nikolaus, und bis zum nächsten Jahr!

 

 

Verkehrssicherheitspreis 2020/2021 für die Klasse 4a und 4b

 

Unsere Viertklässler konnten sich erneut den Verkehrssicherheitspreis 2020/2021 im Bezirk Holzkirchen sichern und gehörten damit zu den besten Radlern im Landkreis. Damit haben sich nach dem letzten erfolgreichen Jahr jetzt sogar beide vierten Klassen diesen tollen Titel gesichert. Ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung! :)

 

Heuer war alles anders. Aufgrund der Pandemie war es zwar ungewohnter als die Jahre zuvor, jedoch nicht unmöglich, unter den Hygienebedingungen die Jugendverkehrsschule durchzuführen. Sogar bei der Preisverleihung konnten die Schüler nicht wie gewohnt von den Vertretern der Verkehrswacht geehrt werden. Die Polizisten mussten  in  die Presche  springen  und  die Preisverleihung  diesmal  alleine durchführen. Als Belohnung für die hervorragenden Leistungen überreichte deshalb Herr Größwang  (PI  Holzkirchen) je 200€ für die Klassenkassen und eine Urkunde.

 

 

Infoschreiben zur Aussetzung des Präsenzunterrichts und zur Notbetreuung (Stand: 14.12.20)

 

Liebe Eltern,

 

anbei finden Sie die aktuellen Informationen des Kultusministeriums zum Lernen zuhause in den kommenden drei Tagen und zur Notbetreuung.

 

Download
Kein Präsenzunterricht ab Mittwoch, 16.12.2020
2020-12_14_M_an_Eltern_a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 527.0 KB
Download
Informationen zur Notbetreuung vom 16. bis 22. Dezember 2020
2020-12_14_Merkblatt_Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.9 KB

 

Mit herzlichen Grüßen

A. Molthan, Rektorin

 

 

Aktualisierte Corona-Infoschreiben

(Stand: 11.12.20)

 

Liebe Eltern,

 

es gibt seit Freitag, den 11.12.2020, Aktualisierungen im Rahmenhygieneplan und in den Vorgaben zum Umgang mit erkrankten Kindern. Die entsprechenden Unterlagen finden Sie hier:

 

Download
Rahmenhygieneplan Schulen
2020_12_11_RHP_Lesefassung_Schule_11.12.
Adobe Acrobat Dokument 555.0 KB
Download
Rahmenhygieneplan - Kurzfassung Änderungen
2020_12_11_Kurzfassung_zum_Rahmenhygiene
Adobe Acrobat Dokument 205.1 KB
Download
Merkblatt Umgang mit Erkältungssymtpomen
2020_12_11_Elterninformation_und_Merkbla
Adobe Acrobat Dokument 168.0 KB

Mit herzlichen Grüßen

A. Molthan, Rektorin

 

 

Verlängerte Weihnachtsferien und Notbetreuung

 

Liebe Eltern,

 

wie Sie sicher bereits wissen, beginnen bundesweit die Weihnachtsferien bereits am 21.12.2020. Damit ist Freitag, der 18.12.2020, der letzte reguläre Schultag vor den Ferien.

 

Am 21. und 22.12. bieten die bayerischen Grundschulen eine umfangreiche Notbetreuung während der Unterrichtszeit an. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in dem anliegenden Informationsschreiben des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:

 

Download
2020_11_27_Anlage1_Informationsblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 544.8 KB

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit,

mit herzlichen Grüßen

 

A. Molthan

 

 

Adventskranzsegnung 2020

 

Am Freitag, den 27.11.2020, kam Pater Michael zu uns in die Schule, um die Adventskränze der Klassen mit uns zu segnen. Wie immer haben Pater Michael und Frau Siebler die Feierlichkeiten in den einzelnen Jahrgangsstufen stimmungsvoll und kindgerecht gestaltet. Wir freuen uns auf eine fröhliche gemeinsame Adventszeit. Vielen Dank an Frau Siebler und Pater Michael für die schöne Feier!  

 

 

Wir geben Corona auch weiterhin keine Chance!

Wie Sie bereits wissen, wurde unsere Grundschule Weyarn per Zufallsprinzip für die von der Staatsregierung initiierte, bayernweite Studie „COVID Kids Bavaria“ ausgewählt.

 

Am Dienstag, 24.11.2020 ging es dann schon in die zweite Testrunde. Unsere Kinder waren auch dieses Mal wieder sehr tapfer beim Rachenabstrich. Unsere Kolleginnen haben sich ebenso wieder – fast – genauso gut geschlagen wie ihre Schützlinge! ;-)

 

Das Team der Kinderklinik Schwabing ermöglichte dabei erneut einen reibungslosen und für alle Beteiligten möglichst angenehmen Ablauf. Vielen Dank an unsere mutigen Kinder, die sich ganz gelassen und routiniert dem Test gestellt haben. Ihr seid die Besten!

 

Pünktlich zum Wochenende haben wir dann erfreulicherweise die Information erhalten, dass auch dieses Mal wieder alle Testergebnisse negativ sind. Wir hoffen natürlich, dass unsere Kinder auch weiterhin gesund bleiben und die Studie uns wichtige Erkenntnisse bringt.

 

Herzliche Grüße

 

A. Molthan

 

 


Ausfall Infoabend für zukünftige Erstklässler am 26.11.

 

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler,

 

aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens muss der geplante Informationsabend zur Schulfähigkeit leider entfallen. Wir informieren Sie bis spätestens Mitte Januar mit einem gesonderten Informationsblatt, welches über die Kindergärten verteilt wird.

 

Mit herzlichen Grüßen

A. Molthan, Rektorin

 

 

Aktuelle Corona-Infoschreiben

(Stand: 06.11.20)

 

Liebe Eltern unserer Grundschulkinder,

 

hiermit möchten wir Sie gerne auf die aktualisierte Fassung des Rahmen-Hygieneplans für Schulen des Bayerischen Staatsministeriums vom 06. November 2020 hinweisen. Darüber hinaus finden Sie aktuelle Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen.

 

Download
Aktualisierter Rahmenhygieneplan
Stand 06.11.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 473.1 KB
Download
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen
Stand 06.11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.8 KB

Mit fröhlichen Grüßen,

A. Molthan, Rektorin

 

 

Wir machen gemeinsam weiter!

(Stand: 06.11.20)

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

am Montag, den 09.11., starten wir wie gewohnt in den Präsenzunterricht. Wir freuen uns sehr auf euch!

 

Die Maskenpflicht bleibt aus Infektionsschutzgründen weiterhin bestehen.

Bitte benutzt auch in Zukunft eure Stoffmasken.

 

Die zweite Etappe bis zu den Weihnachtsferien werden wir bestimmt genauso gut meistern wie die erste Etappe. :)

 

Mit herzlichen Grüßen an die ganze Schulfamilie,

A. Molthan, Rektorin

 

 

Schöne Herbstferien!

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Schulfamilie,

 

wir wünschen euch und Ihnen ganz schöne und erholsame Herbstferien und hoffen sehr auf einen gemeinsamen Wiederbeginn!

Aktuell: Ausweitung der Maskenpflicht

 

(Stand: 21.10.20)

 

Liebe Eltern unserer Grundschulkinder,

 

leider wurde der Covid-19-Schwellenwert von 50 im Landkreis Miesbach nun auch überschritten.

 

Die Koordinierungsgruppe im Landratsamt hat daher folgende Maßnahme beschlossen:

 

Auch in den Grundschulen des Landkreises gilt nun bis auf Weiteres die Maskenpflicht am Sitzplatz, d.h. während des gesamten Unterrichtsgeschehens.

Selbstverständlich wird diese rechtlich bindende Vorgabe auch in unserer Grundschule umgesetzt.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und hoffen sehr, dass die Infektionszahlen im Landkreis Miesbach dank all unserer gemeinsamen Anstrengungen wieder zurückgehen.

Vielleicht können wir dann ja bald wieder ohne Maske im Unterricht lernen! Es wird schon gut werden!

 

Mit herzlichen Grüßen,

A. Molthan, Rektorin

Wir geben Corona keine Chance!

 

Unsere Grundschule Weyarn wurde per Zufallsprinzip für die von der Staatsregierung initiierte, bayernweite Studie „COVID Kids Bavaria“ ausgewählt. Deshalb hatten wir uns auch sehr gefreut, dass einige Familien ihre Kinder freiwillig zur Teilnahme gemeldet haben und wir damit einen Beitrag zur wissenschaftlichen Erforschung von Covid19 leisten können.

 

Am Donnerstag, 24.09.2020 ging es dann auch schon los. Ein junges Team der Kinderklinik Schwabing hat in der Schule den ersten Rachenabstrich bei unseren 18 tapferen Schülerinnen und Schülern genommen. Auch einige Kolleginnen ließen sich freiwillig testen (und waren ähnlich tapfer wie die Kinder). Alles ging ganz schnell und Dank der umsichtigen Ärztinnen und Ärzte tat es auch nicht weh.

 

Vielen Dank an unsere mutigen Kinder, die sich diesem etwas unangenehmen Procedere unterzogen haben, um die Welt vor Corona zu retten. :)

 

Wir drücken natürlich alle die Daumen, dass unsere Kinder rundum gesund sind und bleiben und die Studie uns allen wichtige neue Erkenntnisse bringt!

 

Die 1. Klassen feiern ihre Einschulung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

trotz der aktuellen Corona-Bedingungen konnten wir mit unseren 1. Klassen bei strahlendem Sonnenschein einen tollen Start in ihre Schullaufbahn feiern.

 

Auch wenn die gestaffelte Gottesdienste, die getrennten Begrüßungen der Kinder und das Anstoßen der Eltern auf dem Fußballplatz für alle etwas ungewohnt waren, war es sicherlich für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis.

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich bei unserem engagierten Elternbeirat bedanken, der dieses schöne Event mitgestaltet- und mitgetragen hat.

 

Herzliche Grüße und allen Kindern einen fröhlichen Schulstart

A. Molthan, Rektorin

 

Wir starten wieder gemeinsam!

 

Liebe Kinder und liebe Eltern,

 

wir wünschen euch und Ihnen ein gesundes und fröhliches neues Jahr voller positiver Erlebnisse und Erfahrungen. Ein herzliches Willkommen auch unseren neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern, die sich sicherlich schon sehr auf Ihre Einschulung am kommenden Dienstag freuen!

 

Die wichtigste und positivste Neuigkeit zuerst: Wir starten mit allen Kindern gleichzeitig ! ;-) im Präsenzunterricht !

Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich den aktuellen Hygieneplan für Schulen des Bayerischen Staatsministeriums vom 2. Oktober 2020. Sie finden ihn hier.

Alle wichtigen weiteren Informationen zum Schuljahresbeginn haben wir Ihnen heute per E-Mail über die Klassenverteiler zukommen lassen. Wir hoffen sehr, dass alles angekommen ist. Bitte melden Sie sich gern, sollten Sie KEINE Informationen erhalten haben!

Am kommenden Dienstag beginnt der Unterricht für die Klassen 2, 3 und 4 um 8:00 Uhr und endet um 11:30 Uhr.

Ab Mittwoch unterrichten wir bereits nach den Zeiten des neuen Stundenplans, welchen die Kinder am Dienstag erhalten.

 

Bis Dienstag!

Herzliche Grüße,

A. Molthan, Rektorin

Informationen zur Einschulung

 

Liebe Eltern unserer kommenden Grundschüler,

 

die wichtigsten Informationen zu den Rahmenbedingungen und zum Ablauf der Einschulungsfeier können Sie dem nachfolgenden Elternbrief entnehmen:

 

Download
Ablauf Einschulungsfeier Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.8 KB

 

Trotz aller Einschränkungen und Vorgaben: Wir machen das Beste daraus und freuen uns sehr auf Ihre Kinder, auf eine schöne Einschulungsfeier und ein möglichst normales, gesundes Schuljahr!

 

Mit herzlichen Grüßen aus der Grundschule,

A. Molthan, Rektorin